Gude!

» Wäre, wäre Fahrradkette «

Mein Name ist Kevin Forst, 25 Jahre alt und gelernter Mediengestalter Bild und Ton. 

Seit 2013 konzentriere ich mich neben der Kamera- und  Schnittarbeit hauptsächlich auf Motion Graphic Design und Visual Effects.

 

In der Vergangenheit konnte ich unter anderem Erfahrung als Redakteur bei Endemol Beyond sammeln, als CG Operator für die ESL Liveshows fahren und gemeinsam mit Herr Bergmann als VFX- Artist an einer Minecraft Serie für FUNK arbeiten.

Von einem Büro mit 30 Personen, über eine 4er Truppe bis hin zu einer 2 Mann Produktion, war alles dabei.

 

 

Mir war es schon immer wichtig mehr als ein Blickwinkel zu sehen und dabei hilft es sämtliche Bereiche in einer Produktion mal auszuprobieren. Aber wer beim Chinesen schon mal ein Cheeseburger oder Wiener Schnitzel bestellt hat, weiß zwar das Angebot zu schätzen, aber das macht nun mal nicht den Geschmack aus. Deswegen habe ich mich auf die Postproduktion spezialisiert.

 

 

 

 

Motion Graphic Design

Mein Stil passt sich immer dem jeweiligen Projekt an. Du hast eine Idee? Dann erzähl mir davon und wir versuchen sie zu optimieren und in eine Animation zu packen! 

Egal ob einfach nur Text oder Logo, alles sieht besser aus wenn es sich bewegt! 

Ich arbeite hauptsächlich mit Photoshop, After Effects und Element 3D.  

Schnitt

In der Vergangenheit durfte ich so einiges Material zusammenschneiden. Gerade im Bereich YouTube und Comedyvideos ist ein individueller Schnitt notwendig, um eine Geschichte dynamisch und lustig zu erzählen.

Das heißt aber nicht, dass ich auch andere Videos gerne bearbeite. Egal ob Trailer, Messevideos oder Amateuraufnahmen, ich passe mich gerne deinen Wünschen an und gemeinsam arbeiten wir bis zu einem sehenswerten Ergebnis!

Visual Effects

Darf ich davon ausgehen das in deinem Film kein Bruce Willis mitspielt? Dann darfst du davon ausgehen, das meine Effekte nicht alle Hollywoodreif sind.

Mein Augenmerk liegt auf dem Compositing von Effektmaterial. Schau am besten  mal in meinem Portfolio vorbei. Da bekommst du ein Eindruck wie meine Arbeit mit visuellen Effekten aussieht. Gerne beantworte ich dir auch Fragen zu deinen Wünschen.